Schwimmverein Weiden am Ende?

Mit 17 Hektar Fläche, einem alten Baumbestand und einem großen Badeweiher ist das Schätzlerbad ein beliebter und einmaliger Treffpunkt in Weiden. Doch dessen Zukunft ist genauso ungewiss wie die des Betreibers. Denn der Schwimmverein Weiden findet keinen Nachfolger für seinen derzeitigen Vorsitzenden Reinhard Meier. Und der begründet das damit, dass die Politik den Posten verbrannt habe durch öffentliche Diffamierungen. Diese Vorwürfe weißt die Stadt zurück. Ihr sei viel daran gelegen, den Verein weiter zu erhalten, sagte Bürgermeister Jens Meyer. (eg)