„SeniorenWohnpark Am Rathaus“ vorgestellt

Ein Senioren-Wohnpark auf 10.000 Quadratmetern: Das soll jetzt in Kümmersbruck bei Amberg realisiert werden. Das Projekt ist heute Vormittag vorgestellt worden. Auf einem Areal neben dem Rathaus will der Investor „Herbstwiesen Kümmersbruck GmbH“ 14 seniorengerechte Wohnungen bauen. Außerdem soll dort ein Dienstleistungszentrum mit Ärzten und Einzelhandel entstehen. Kümmerbruck plant schon seit Jahren eine Wohnanlage für Senioren. Bürgermeister Roland Strehl sagte, dass dies durch den demografischen Wandel notwendig sei. Der Wohnpark steigere die Lebensqualität der Senioren in der Gemeinde. Baubeginn ist vermutlich im Herbst 2019. Die Fertigstellung ist für Herbst 2020 geplant.

(eg/Videoreporter: Alfred Brönner)