Sexuelle Übergriffe in Weidener Thermenwelt

Ein Besuch im Schwimmbad ist gerade jetzt in den Osterferien bei vielen Familien beliebt. Unabhängig vom Wetter kann man sich auch im Hallenbad austoben. Doch in der Weidener Thermenwelt ist das Badevergnügen derzeit getrübt. Denn vor wenigen Tagen wurden Mädchen beim Baden sexuell belästigt. Es war nicht der erste Vorfall dieser Art in Weiden. Polizei und Betreiber arbeiten fieberhaft daran, solchen Übergriffen vorzubeugen. (eg)