Sibyllenbad verzeichnet Rekordjahr

Der Tourismus in der Oberpfalz boomt. Vor allem der Oberpfälzer Wald wird als Urlaubsziel immer beliebter. Im Jahr 2016 verzeichnete die Region ein Plus von 7,7 Prozent und ist damit Spitzenreiter in Bayern. Besonders gefragt ist dabei der Landkreis Tirschenreuth. Er konnte im Jahr 2016 9,8 Prozent mehr Übernachtungen vorweisen, als im Vorjahr. Das größte touristische Ziel im Landkreis ist das Sibyllenbad in Neualbenreuth. Und auch dort ist die Zunahme von Touristen in der Oberpfalz deutlich spürbar. Die Betreiber verzeichnen ein Rekordjahr. (eg)