Sicher zur Schule

Sicher zur Schule – das ist das Ziel der Polizei. Rund 70 Schüler sind deshalb heute in der Pfalzgraf-Friedrich-Mittelschule in Vohenstrauß in ihre neue, freiwillige Aufgabe eingeführt worden. Sie sollen auf dem Schulweg und vor allem in den Schulbussen für ein geordnetes Miteinander sorgen. Die Verkehrserzieher der Polizei gehen dazu jedes Jahr an die Schulen. Und das Konzept trägt Erfolg: So gab es im vergangenen Jahr im Bereich der PI Vohenstrauß keinen Schulwegunfall.
(kh/Videoreporter: Erich Kummer)