Sicherheitsgespräch für den Landkreis Amberg-Sulzbach

Die Bürger können sich sicher fühlen im Landkreis Amberg-Sulzbach. Das veranschaulichte Polizeipräsident Gerold Mahlmeister jetzt bei der Vorstellung des Sicherheitsberichts anhand der Daten vom vergangenen Jahr. Im 10-Jahresvergleich ist die Zahl der Gesamtstraftaten um 2,6 Prozent auf 2.748 gesunken. Die Aufklärungsquote dagegen gestiegen: Von 66,6 auf 68,2 innerhalb der vergangenen zehn Jahre.

(sd/Videoreporter: Alfred Brönner)