Sicherheitstraining Großtierrettung

Für Rettungskräfte sind Unfälle mit Großtieren wie Rindern oder Pferden oftmals eine Herausforderung. Beim Sicherheitstraining Großtierrettung in Bruck haben die Einsatzkräfte der beteiligten Feuerwehren aus Bruck, Sollbach und Schöngras/Kölbldorf jetzt den richtigen Umgang mit verunfallten Tieren erlernt. Eine praxisnahe Erfahrung lieferte hier der 200kg schwere Pferdedummy namens Sam, den Lutz Hach für das ganztägige Training nach Bruck mitbrachte. Hach ist Deutschlands einziger zertifizierter Großtierretter.

(awa/Videoreporter: Herbert Probst)