Smartphone und Laptop im Unterricht

Acht bayerische Schulen, ein Projekt. Der Modellversuch „Digitale Schule 2020“ der Stiftung Bildungspakt Bayern ist mit dem neuen Schuljahr gestartet. Acht Schulen in Bayern wurden ausgewählt, um im Rahmen des Modellversuchs digitale Medien in den Unterricht zu integrieren und gewinnbringend einzusetzen. Das Ziel: Konzepte und konkrete Umsetzungsstrategien weiterentwickeln und erproben. Unter den acht Schulen ist auch die Mittelschule Neunburg vorm Wald.

Diese ist bereits seit 2011 Referenzschule für Medienbildung und ist deswegen schon gut mit digitalen Medien ausgestattet. Trotzdem sollen noch weitere folgen. Die Stadt Neunburg als Sachaufwandsträger stellt dafür jedes Jahr im Haushalt finanzielle Mittel bereit. Die Neunburger Schüler sind schon jetzt hochmotiviert im Umgang mit den digitalen Medien im Unterricht. (ab)