„Sozial. Miteinander. Füreinander.“ als Motto der Bayern-SPD

Die SPD steckt in einem Umfragetief von knapp 20 Prozent. Das Vertrauen in die Partei ist erschüttert. Doch davon wollen sich die knapp 300 Delegierten beim Parteitag in Amberg nicht demotivieren lassen. Ein Leitantrag mit dem Motto „Sozial-Miteinander-Füreinander“ wurde dort einstimmig angenommen und soll der Partei wieder zum nötigen Aufschwung verhelfen. (sd)