Sozialhilfeausschuss des Bezirkstags tagt in Erbendorf

Der Sozialhilfeausschuss des Bezirkstags Oberpfalz hat heute unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Franz Löffler in Erbendorf im Aribo Hotel getagt. Viele Förderstättenplätze im Bezirk für Menschen mit Behinderungen, psychischen Krankheiten oder Suchtproblemen sollen erweitert und ergänzt werden, was der Bezirkstag bezuschusst. Die meisten Plätze bekommen Jura-Werkstätte Amberg, die um 130 Plätze erweitert werden. (VR: Gustl Beer / at)