Oberpfalz TV

Sparkassenfusion nimmt Gestalt an

Die Fusionsberatungen der oberpfälzer Sparkassen Nord, Schwandorf und Regensburg haben ergeben, dass es zwei mögliche Varianten einer Zusammenarbeit gibt. Es wird nach weiteren Analysen entweder einen Zusammenschluss der Sparkasse Oberpfalz Nord mit den Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt und Vohenstrauss geben. Außerdem kommt eine große Lösung mit den Sparkassen Oberpfalz Nord, Schwandorf und Regensburg in Frage. Zu der zweiten Möglichkeit käme es allerdings nur, wenn die kleine regionale Lösung nicht möglich sei, sagte Herbert Mirbeth, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Regensburg. In getrennten Sitzungen hatten die Verantwortlichen zwei Tage lang beraten und Gutachten gewälzt. Dabei seien alle Fakten ungeschminkt auf den Tisch gekommen und hätten letztlich ergeben, dass sich eine große Fusion lohnen kann. Volker Liedtke, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse Schwandorf bestätigt, dass sich in den Analysen gezeigt habe, dass kein unkalkulierbares Risiko bestehe, wenn man sich zu dritt zusammen zu schließen. Außerdem habe sich herausgestellt, dass es Zukunftschancen gebe, die ein großes Haus besser bewältigen kann. Das bedeute für die Angestellten, dass sie sich um ihre Arbeitsplätze keine Sorgen machen bräuchten. Und auch für die Kunden gebe es keine Nachteile. Jetzt müsse eine gerechte Fusions-Architektur dafür sorgen, nicht der Juniorpartner von Regensburg zu werden. Die Beschlüsse der Verwaltungsräte sehen vor, dass jetzt bis zum 30. April eine Prüfung ergeben soll, ob auch die 2er-Lösung Weiden-Neustadt zukunftsfähig wäre.

Neue Videos

Afrikanische Lehrer made in Oberpfalz 02:10 In den vergangenen Jahren ist die duale Ausbildung in Deutschland immer wichtiger geworden. Andere Länder hinken da dem deutschen (…) Das Wetter vom 23./24.01.2018 00:31 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Vorstellung der Polizeipuppenbühne in Amberg 00:25 „Der verzauberte Kasperl“ – das ist der Titel des klassischen Handpuppentheaters der Polizeipuppenbühne Weiden, die heute in (…) Neujahrsempfang der Stadt Grafenwöhr 00:33 Mehr als 250 Gäste sind der Einladung zum Neujahrsempfang der Stadt Grafenwöhr und des Stadtverbandes gefolgt. US-Kommandeur (…) Bayerisch-Böhmischer Volkstanz- und Volksmusiknachmittag 00:27 Tanz, Musik und Spaß. Das hat der 12. Bayrisch-Böhmische Volkstanz- und Volksmusiknachmittag im Centrum Bavaria Bohemia in (…) Kurznachrichten vom 23.01.2018 01:34 * Grafenwöhr: Neujahrsempfang der Stadt  * Schönsee: Bayerisch-Böhmischer Volkstanz- und Volksmusiknachmittag  * Amberg: (…) 100 Sekunden vom 23.01.2018 01:49 * Weiherhammer: Afrikanische Lehrer made in Oberpfalz  * Ostbayern: Neuer Regionalvorstand Johanniter Regionalverband  (…) Theater für die Kleinsten 02:27 Früh übt sich – insbesondere wenn man später einmal auf die große Bühne möchte. Deshalb bietet der OVIGO Theaterverein neuerdings (…) UEBZO-Bildungsprojekt in Südafrika 00:29 Bildungsprojekt in Südafrika: Thomas Bärthlein ist für uns beim ÜBZO in Weiherhammer und fasst für sie das besondere Projekt zusammen. (…) Neuer Regionalvorstand Johanniter Ostbayern 02:58 Aus den M&Ms wird H&M. So flapsig könnte man den Führungswechsel an der Spitze des Johanniter Regionalverbands Ostbayern (…) Das Magazin vom 22.01.2018 20:35 * Amberg: Landkreis feiert Neujahrsempfang  * Oberviechtach: Theater für die Kleinsten  * Amberg: bavarikon – Heimat für alte (…) Bayern Regional vom 22.01.2018 12:08 *  Freistaat stellt bavarikon vor *  Probe-Trommeln gegen Agrarindustrie   * Behördenmeisterschaft  * Semmeltaste als (…) Rückpass vom 22.01.2018 11:57 *  Blue Devils – ERC Bulls sonthofen  *  SV Weiden – PSV Stuttgardt  * Alex Christl testet Bouldern * (…) Oberpfälzer Heimat vom 22.01.2018 06:44 Thema: kulturelle Leerstandsoffensive „ZwischenSpielRaum“ (…) Kultur statt Spinnweben 02:49 Kultur statt Spinnweben. Das Landestheater Oberpfalz plant eine Leerstandsoffenive der etwas anderen Art. Mit dem Projekt (…)