Spatenstich für ein neues Kupferflechtwerk

Eng mit der Oberpfalz verflochten – das Kupferflechtwerk in Luhe-Wildenau. Doch das platzt mittlerweile aus allen Nähten. Ein neuer Standort ist mit dem Industriegebiet „Oberer Tratt“ gefunden. Das liegt nur unweit entfernt von der derzeitigen Produktionsstätte in den ehemaligen Naglerhallen. Nach langen Planungsarbeiten kann es jetzt mit den Bauarbeiten losgehen. Wir waren beim Spatenstich vor Ort. (ed)