SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold in Amberg

Bezahlbarer Wohnraum und Arbeitsmarkt für alle: Das war eine der Kernaussagen der Sitzung des Bezirksvorstandes der SPD Oberpfalz am Samstag in Amberg. Nach Mitglied des Deutschen Bundestages und Landesvorsitzendem der Bayern SPD Florian Pronold solle man nicht nur über Flüchtlingspolitik reden, sondern Politik für alle machen.
SPD-Bezirksvorsitzender Franz Schindler und Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder betonten zudem, dass der Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen beendet werden soll. (ts)