Speinshart: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagnachmittag sind drei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 17:25 Uhr war ein 23-Jähriger mit seinem Toyota auf der Kreisstraße 5 bei Speinshart unterwegs und wollte die dortige Kreuzung in gerader Richtung passieren. Dabei übersah er wohl den vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Opelfahrer, der auf der Staatsstraße in Richtung Neustadt/Kulm fahren wollte. Der Toyota prallte frontal in die Fahrerseite des Opels, welcher daraufhin gegen einen Traktor stieß, sich überschlug und auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. Beide Fahrzeugführer, sowie die 16-jährige Beifahrerin des Toyotas mussten mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

(nh/Videoreporter: Jürgen Masching)