Speinsharttag im Kloster

Seit seiner Gründung 1979 setzt sich der Verein der Freunde & Förderer der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart für den Erhalt des barocken Klostergebäudes ein. Außerdem hat der Verein die Errichtung der Begegnungsstätte maßgeblich mit auf den Weg gebracht. So beschreibt sich der Verein selbst, der derzeit von Speinsharts Bürgermeister Albert Nickl kommissarisch geführt wird. Das soll sich nun ändern. Beim Speinsharttag 2021. (gb)