Spendenübergabe an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Es ist ein Bild, das viele bewegt. Stellvertretend für viele Leukämiepatienten hat der sechsjährige, an Leukämie erkrankte Robin eine Spende für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei entgegengenommen. Die Spende in Höhe von 5.000€ wurde vom Service Club Round Table Weiden durch ein Entenrennen im September eingenommen und nun der DKMS übergeben. Das Spendengeld soll der Typisierung und weiteren Blutuntersuchungen zugute kommen. Robin, der selbst im August diesen Jahres eine Knochenmarkspende erhielt, befindet sich auf dem Weg der Besserung.

(Videoreporter: Christina Röttenbacher/awa)