Spendenübergabe im Rahmen des 10. Nofi-Laufs

Jubiläumslauf sorgt für Geldsegen. Bei der 10. Ausgabe des Nordoberpfälzer-Firmenlaufs wurden 12.500 Euro eingenommen. Diese Summe ist nun gespendet worden. Jeweils 2.500 Euro gehen an die Aktion Lichtblicke, den Förderverein für Schwerkranke, den Arbeitskreis Asyl Weiden, den Bunten Kreis Nordoberpfalz und das Hospiz St. Felix in Neustadt an der Waldnaab.
Der Nofi-Lauf für das nächste Jahr ist bereits terminiert. Dieser ist am 20.05.2020 in Tirschenreuth. Anmeldungen sind bereits online möglich.

(bg / Videoreporter: Gustl Beer)