Oberpfalz TV

SpVgg SV Weiden – 1. FC Sand 1:0 (1:0)

Besser und erfolgreicher spielen als in der vergangenen Saison – das Ziel der SpVgg SV Weiden in der Bayernliga Nord. Im ersten Spiel klappte das schon einmal ganz gut. Auch wenn das 3:3 in Großbardorf nach einer 3:1-Führung eigentlich schon zu wenig war. Im ersten Heimspiel gegen den 1. FC Sand sollte nun der erste Sieg her.

Das entscheidende Tor beim 1:0-Heimsieg erzielte Josef Rodler in der 31. Minute. Der Sieg hätte aufgrund einer Vielzahl bester Gelegenheiten höher ausfallen müssen. Unter anderem verschoss Rodler einen Handelfmeter. (kh)

Neue Videos