SpVgg SV Weiden präsentiert Kader für Saison 2018/2019

„Wir müssen in Etappen vorgehen und diese junge Mannschaft erst einmal stabilisieren“, das sagte der neue Cheftrainer der SpVgg SV Weiden Andreas Scheler bei der Präsentation des Landesliga-Kaders. Mit vorerst 22 Mann werden die Weidener in die neue Saison gehen. Und wollen dabei klar auf die Jugend setzen. 12 Spieler sind erst 21 Jahre und jünger. Im Schnitt ist die Truppe 22,31 Jahre alt. Auch deshalb sei der direkte Wiederaufstieg in die Bayernliga nicht das Primärziel. Man wolle sich in der Liga etablieren und vorne mitspielen. Noah Scheler, Dennis Paulus, Dominik Huber, Kevin Grünauer, Fabian Helleder, Matthias Götz, Sebastian Bilz und Bastian Strehl verstärken die SpVgg zur kommenden Saison. (ac)