SpVgg SV Weiden – TSV Großbardorf (1:2) 2:2

Tabellenplatz 13, nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Relegation. Die SpVgg SV Weiden kommen dieses Jahr einfach nicht in Tritt. Mit dem TSV Großbardorf wartete am Wochenende wieder kein leichter Gegner im Sparda Bank Stadion.

Nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg sollte gegen Großbardorf unbedingt wieder ein Dreier her. Man scheiterte jedoch an diesem Nachmittag an der eigenen, teilweise eklatanten Abschlussschwäche. In einer offen geführten Partei reichte es daher am Ende nur zu einem 2:2 Unentschieden.
(ac)