Stadt Schwandorf soll zur Marke werden

Die öffentliche Wahrnehmung ist nicht nur für Unternehmen wichtig, sondern immer mehr auch für Städte. Angefangen von der Ansiedlung von Firmen bis hin zu Besucherströmen und Einkaufswilligen – wenn da eine Stadt einen schlechten Ruf hat, kann sie ganz schnell auf der Strecke bleiben. Das möchte die Stadt Schwandorf verhindern. Ein erster Schritt war hierfür die Einstellung eines City-Managers. Und es lässt sich noch mehr vorzeigen. (nh)