Stadtarchiv soll Ende 2017 in Schießl-Stadl einziehen

Das Stadtarchiv in Amberg platzt mittlerweile aus allen Nähten. Seit Jahren sucht man akribisch nach neuen Räumen für das Archiv – und hat sie im historischen Schießl-Stadl gefunden. Das 400-Jahre alte Gebäude soll in Zukunft das Gedächtnis der Stadt sein, dafür haben die Bauleiter eine außergewöhnliche Konstruktion entworfen. (aw)