Oberpfalz TV

Stadtbus Weiden präsentiert Jahresbilanz

Das Angebot mit dem Stadtbus in Weiden lässt sich offenbar als recht attraktiv einstufen. Haben doch die Fahrgastzahlen im vergangenen Jahr um fast drei Prozent zugenommen. Gestiegen ist heuer allerdings auch der Fahrpreis. Seit der letzten Anhebung im April 2008 um durchschnittlich drei Prozent, für alle Tarife gesehen. Die Begründung dafür lieferte die Betreiberfirma Wies dann auch bei der Präsentation der Jahresbilanz für den Stadtbus. So etwa war der Dieseltreibstoff in den letzten drei Jahren um 17 Prozent teurer geworden. Zudem, gab Firmenchef Wolfgang Wies zu bedenken, sei die Tageskarte extensiv genutzt worden, sodass der Nutzungsgrad mit dem Fahrpreis in keinem vernünftigen Verhältnis mehr gestanden habe. Dabei ist die Gestaltung der Fahrpreise üblicherweise nicht ohne Unterstützung der öffentlichen Hand zu bewerkstelligen. Dafür müssen auch in Weiden Steuergelder herangezogen werden. So ist der jährliche Defizitausgleich mit knapp einer Million Euro anzusetzen. Es werden auch immer wieder neue Wege gesucht, das Angebot zu optimieren. So etwa ist die Linie 3 ins Industriegebiet am Forst vollwertig ausgedehnt worden. Der vor gut einem halben eingeführte Nachbus allerdings hat sich als weniger gelungener Versuch erwiesen. So ist laut Wies nach acht Betriebsmonaten festzustellen, dass nur zehn Prozent der Kosten durchs Fahrgelder gedeckt werden. Dennoch wird auch heuer investiert. So wird der Fuhrpark für den Stadtbus noch heuer 4 Fahrzeuge dazu bekommen, ausgestattet mit der modernsten Abgas-Technik mit Eurostandard 6. Und der kommt erst 2013.

Neue Videos

Kurznachrichten vom 26.04.2018 01:42 * 50.000 Euro für Amberger Sportvereine * Lesen verleiht Flügel * Gartentage in Schwandorf * (…) Girls‘ Day für eine Berufswahl ohne Klischees 04:12 Heute ist Girls‘- und Boys‘- Day. „Spannende Berufe hautnah erleben“ das Motto. Und zwar spannende Berufe im Sinne (…) Wetter vom 26./27.04.18 00:31 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Pressekonferenz zu den Gartentagen im Stadtpark 00:25 Lesen verleiht Flügel 00:30 50.000 Euro für Amberger Sportvereine 00:43 Weitere Zeugen im Rio-Prozess vernommen 02:17 Der sogenannte „Rio-Prozess“ wird hier bei uns in der Oberpfalz aufmerksam verfolgt. Heute wurde die Zeugenvernehmung fortgesetzt. (…) Das OVIGO spielt „Böse“ 01:55 Ein Serienkiller ist die Hauptfigur im neuen Stück des OVIGO-Theaters. Denn das inszeniert den Psychokrimi „Böse“ und (…) 100 Sekunden vom 26.04.2018 01:47 * PUMA in Oberviechtach empfangen * Gesundheitstipp: Ärztlicher Bereitschaftsdienst * Girl’s Day bei OTV * Freibadsaison (…) Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6 01:25 Eine Tote und mehrere Schwerverletzte. Das ist die traurige Bilanz bei einem schweren Verkehrsunfall heute Nachmittag auf der A6 (…) Gesundheitstipp: Hausärztlicher Bereitschaftsdienst 02:34 Fieber, Gliederschmerzen und Kopfschmerzen. Ausgerechnet dann, wenn kein Arzt mehr offen hat. Jetzt in die Notaufnahme? Nein! Die (…) Das kühle Nass lockt! 02:22 Rund 30.000 Quadratmeter Fläche für Liegewiesen und 2.300 Quadratmeter für Wasserbecken bietet das Amberger Hockermühlbad. Und für (…) Wetter vom 26.04.2018 02:03 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Bezirksschützentag 00:36 Bayern Regional vom 25.04.2018 12:18 * Welterbetag vorgestellt * Entbindungspfleger-Azubis im Porträt * Kunstnacht in Selb * Mögliche Hochschulerweiterung in (…)