Stadtradeln für den Klimaschutz

In die Pedale treten für Klimaschutz, Fitness und Radverkehrsförderung – das heißt es derzeit in Weiden. Oberbürgermeister Jens Meyer trat zum Auftakt der Aktion „Stadtradeln“ als erster in die Pedale. Ziel der bundesweiten Klimakampagne ist es, in dem vorgegebenen Zeitraum möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Wer nachweislich bis zum 15. Oktober mehr als 100 Kilometer radelt, hat die Möglichkeit, ein Ghost-Bike zu gewinnen. Eine Anmeldung ist möglich über die Stadtradeln-App oder auf www.stadtradeln.de/weiden.

(mh/Videoreporter: Gustl Beer)