Stadtrat in Weiden sagt ja zur Sparkassenfusion

Die Sparkasse Oberpfalz Nord mit Sitz in Weiden muss mit einer anderen Sparkasse fusionieren. Das hat die Finanzaufsicht Bafin verfügt. Doch die Zeit drängt. Bis August muss die Fusion vollzogen sein und sie ist keineswegs in trockenen Tüchern. Denn der angedachte Zusammenschluss von Weiden, Schwandorf und Regensburg braucht die Zustimmung der Stadt- und Kreisräte der Landkreise Regensburg, Schwandorf und Tirschenreuth und der Städte Regensburg und – Weiden. Dort hat der Stadtrat gestern einstimmig für die große Fusionslösung plädiert.