Stadtwerke und Bayernwerk AG arbeiten künftig zusammen

Noch im Jahr 2013 verklagten die Stadtwerke Weiden die Bayernwerk AG. EIne Zusammenarbeit der beiden Energielieferanten schien zu diesem Zeitpunkt unmöglich.

Doch gestern unterzeichnete man gemeinsam einen Vertrag. Zukünftig werden sich die Stadtwerke und die Bayernwerk AG zusammen um die Energieversorgung der Stadt Weiden kümmern. Für Oberbürgermeister Kurt Seggewiß ein längst überfälliger Schritt. Mit der Zusammenarbeit sollen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Es sei eine entscheidende Weichenstellung für die Zukunft. Die Bayernwerk AG wird technischer Betriebsführer und übernimmt damit die Koordination der Stromeinspeisung. Der Vorstandsvorsitzende der Bayernwerk AG, Reimund Gotzel, begrüßte die Kooperation ebenfalls. Mit der Zusammenarbeit werde eine hohe Versorgungssicherheit vor Ort gewährleistet.

Die Stadtwerke Weiden beteiligen sich mehrheitlich an der Gesellschaft. Der Konsortialvertrag gilt ab 1.1.2016. (eg)