Oberpfalz TV

Stärkere Synergien in Schwandorf

Bei der UN-Klimakonferenz in Paris gab es einen deutlichen Auftrag an die teilnehmenden Länder. Es wurde beschlossen, dass die Begrenzung der globalen Erwärmung bewirkt werden soll. Ein edles Vorhaben. Doch nur weil so etwas beschlossen wird, heißt es lange noch nicht, dass es auch umgesetzt werden kann. Dazu kommt es nämlich auf die kleinsten Zahnräder in einem riesigen Uhrwerk an. Diese Zahnräder sind jede einzelne Kommune. Diese sind gefragt, mitzuhelfen bei der großen Aufgabe „Energiewende“. Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetages war dies eines der Themen.

Auch im Landkreis Schwandorf gibt es viele Beispiele für erneuerbare Energien. Doch beim Thema Energieeffizienz gibt es in den meisten Kommunen noch Nachholbedarf. Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetages wurde deswegen von Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch, Leiter Institut für Energietechnik an der OTH Amberg-Weiden, ein kommunales Netzwerk vorgeschlagen, um vorhandene Energiepläne auch zu realisieren.

Ein weiteres Thema bei der Frühjahrsversammlung war eine angestrebte Steuerermäßigung beim Erwerb von landwirtschaftlichen Grundstücken für die öffentliche Daseinsvorsorge. Deswegen wurde gestern eine Resolution einstimmig verabschiedet, welche nun an den Bezirksverband Oberpfalz weitergeleitet wird. Martin Birner, Vorsitzender des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetags hofft, dass diesem Anliegen nun mit Nachdruck nachgegangen wird.

Georg Große Verspohl von der Geschäftsstelle Bayerischer Gemeindetag stellte desweiteren eine Neuregelung beim Umsatzsteuergesetz und dessen Auswirkungen für die Kommunen vor.

(bg)

Neue Videos

Wetter vom 17.08.2017 02:03 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) OTV-Talk vom 16.08.2017 11:35 Thema: Sportholzfäller vor der Meisterschaft (…) Wetter vom 16./17.08.2017 00:41 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 40. Todestag von Elvis Presley 03:02 Am heutigen 16. August jährt sich der Todestag von Elvis Presley zum 40. Mal. Im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr wird deshalb (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Marius Josef Brey 01:40 Knapp 50 Jahre sind die Abgeordneten im Deutschen Bundestag im Durchschnitt alt. Da würde unser heutiger „Kandidat in 100 (…) Jessica Seulner ist Miss Weiden 2017 00:25 Jessica Seulner ist die Miss Weiden 2017. Die 22-jährige Industriekauffrau aus Mühldorf am Inn übernimmt damit die Krone der (…) Sechs-Gänge für 20 Jahre Landhotel Birkenhof 00:32 20-jähriges Jubiläum ist jetzt beim Landhotel Birkenhof in Hofenstetten bei Neunburg vorm Wald gefeiert worden. Hubert Obendorfers (…) Graffiti-Kunst auf der Fernwärmeversorgungszentrale 00:29 Die Fernwärmeversorgungszentrale in Schwandorf hat eine neue Außenfassade. Graffiti-Künstler Markus Raab hat dort künstlerische (…) Brand in einer Doppelhaushälfte 00:25 120.000 Euro Sachschaden sind bei einem Brand in Schwandorf entstanden. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Montagabend eine (…) Kurznachrichten vom 16.08.2017 02:01 * Brand einer Doppelhaushälfte in Schwandorf * Künstler gestaltet neue Außenfassade auf dem ZMS-Gelände * Miss Weiden Wahl 2017 * (…) Kinotipp: „Tigermilch“ 02:00 Der Roman “Tigermilch” erzählt eine aufwühlende Coming-of-Age-Geschichte. Aufgewachsen im Problemkiez, suchen die Teenager Nina (…) Mit Offenheit gegen Drogen 02:34 Die Bundesvorsitzende von Bündis 90/Die Grünen, Simone Peter, hat sich in Weiden über die Arbeit der Drogenpräventionsstelle Need (…) Wetter vom 16.08.2017 00:55 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 100 Sekunden vom 16.08.2017 01:47 * Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen informiert sich über Drogenpräventionsarbeit * 40. Todestag von Elvis Presley * Kandidat (…) Stürmisches Unentschieden 02:27 Keinen Sieger fand das Spiel der DJK Ammerthal und der Würzburger Kickers II. Beide Teams müssen sich mit einem 2:2-Unentschieden (…)