Oberpfalz TV

Stärkere Synergien in Schwandorf

Bei der UN-Klimakonferenz in Paris gab es einen deutlichen Auftrag an die teilnehmenden Länder. Es wurde beschlossen, dass die Begrenzung der globalen Erwärmung bewirkt werden soll. Ein edles Vorhaben. Doch nur weil so etwas beschlossen wird, heißt es lange noch nicht, dass es auch umgesetzt werden kann. Dazu kommt es nämlich auf die kleinsten Zahnräder in einem riesigen Uhrwerk an. Diese Zahnräder sind jede einzelne Kommune. Diese sind gefragt, mitzuhelfen bei der großen Aufgabe „Energiewende“. Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetages war dies eines der Themen.

Auch im Landkreis Schwandorf gibt es viele Beispiele für erneuerbare Energien. Doch beim Thema Energieeffizienz gibt es in den meisten Kommunen noch Nachholbedarf. Bei der Frühjahrsversammlung des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetages wurde deswegen von Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch, Leiter Institut für Energietechnik an der OTH Amberg-Weiden, ein kommunales Netzwerk vorgeschlagen, um vorhandene Energiepläne auch zu realisieren.

Ein weiteres Thema bei der Frühjahrsversammlung war eine angestrebte Steuerermäßigung beim Erwerb von landwirtschaftlichen Grundstücken für die öffentliche Daseinsvorsorge. Deswegen wurde gestern eine Resolution einstimmig verabschiedet, welche nun an den Bezirksverband Oberpfalz weitergeleitet wird. Martin Birner, Vorsitzender des Kreisverbandes Schwandorf des Bayerischen Gemeindetags hofft, dass diesem Anliegen nun mit Nachdruck nachgegangen wird.

Georg Große Verspohl von der Geschäftsstelle Bayerischer Gemeindetag stellte desweiteren eine Neuregelung beim Umsatzsteuergesetz und dessen Auswirkungen für die Kommunen vor.

(bg)

Neue Videos

Widerstand gegen AfD-Kundgebung 00:04:07 Es soll der Wahlkampfauftakt der AfD in der Oberpfalz werden. Doch es gibt Widerstand gegen die geplante Kundgebung mit Frauke (…) Sozialpreis für Integratives Museum-Café 00:00:29 Dank großem sozialen Engagements hat das Museumscafé in Flossenbürg den Sozialpreis 2016 des Landkreises Neudstadt an der Waldnaab (…) Kunsthaus Waldsassen eingeweiht 00:00:31 Im Kunsthaus Waldsassen findet Kunst und Kultur ein neues Zuhause. Bürgermeister Bernd Sommer hat es nun offiziell eröffnet. Das (…) Müllfrei in die Pause 00:00:26 „Mehrweg immer 1. Klasse!“ Unter diesem Motto läuft im Landkreis Amberg-Sulzbach seit mehr als 20 Jahren eine Aktion, bei welcher (…) Fit mit Jumping Fitness 00:00:32 Jumping Fitness, so heißt die neue Trendsportart. Sie ist für jedermann leicht zu erlernen und beansprucht nahezu alle Muskeln. (…) Bierverkostung Friedenfelser Karpfentrunk 00:00:21 Die Schlossbrauerei Friedenfels hat zur öffentlichen Bierverkostung in das Brauereimuseum eingeladen. Anlässlich der (…) Newsblock vom 28.09.2016 00:02:31 * Sozialpreis für Integratives Museum-Café * Einweihung Kunsthaus Waldsassen * Brotzeitboxen für Schulanfänger * Jumping Fitness * (…) 4. Tempel Marathon in Etsdorf 00:02:18 In wenigen Tagen startet der 4. Tempel Marathon in Etsdorf. Die Kommune wird zum Schauplatz von deutsch-griechischer Freundschaft. (…) Neustädter Bauernmarkt – Regionale Vielfalt genießen 00:02:23 Wer kärglich sät, wird kärglich ernten. Ganz gemäß diesem Erntedankspruch haben über 60 Regionalvermarkter aus Neustadt an der (…) Dorie schwimmt zurück auf die Leinwand 00:02:18 Kennen Sie noch Dorie? Der blaue Paletten-Doktorfisch – bekannt aus dem Film „Findet Nemo“. Wenn ja, sehr gut – wenn nicht, auch (…) 100 Sekunden vom 28.09.2016 00:01:48 * Vertragsstreit um Petry-Auftritt * Vorbericht Tempel Marathon – Neustädter Bauernmarkt * Kinotipp: Findet Dorie * (…) Magazin vom 27.09.2016 00:21:30 * Funktioniert die Kontrolle des BND? * Kulturempfang der BayernSPD * TenneT stellt Stromtrassen-Pläne vor * Urlaubsregion Heimat (…) Wetter vom 28.09.2016 00:01:37 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 27.09.2016 00:06:27 Thema: Bäcerkei Männl (…) OTV-Talk vom 27.09.2016 00:11:14 Thema: Urlaub in Venedig (…)