Stärkung von Gesundheitsversorgung und Alterspflege in der Oberpfalz

Fragen wie diese sind Dauerbrenner in der gesellschaftlichen Diskussion: Wie lässt sich die gesundheitliche Versorgung auf dem Land verbessern? Und: Wie kann man Pflege im Alter gewährleisten? Diese Themen standen deshalb im Vordergrund – bei der Oberpfalz-Visite von Gesundheitsministerin Melanie Huml. (az)