Starke Frauen im Gebet vereint

Frauen Mut machen und Vorbilder aufzeigen. Das ist das Ziel des Evangelischen Bildungswerkes Oberpfalz, das sich zwei Wochen lang in einem Projekt „Starken Frauen“ widmet. Ein Element ist dieser Themengottesdienst in der Paulanerkirche in Amberg gewesen. In Texten und Gebeten ging es um die Hoffnung, wenn die Verzweiflung groß ist. In der Kirche sind auch die Bilder der Fotografin Claudia Warneke ausgestellt die „Starke Frauen“ portraitiert hat, die flüchten mussten oder anderweitig neu anfangen mussten.
In Weiden in der Michaelskirche ist die Ausstellung „Starke Frauen“ vom 2. Bis zum 17. Februar zu sehen.

(gb/Videoreporter: Markus Raum)