Steh auf Mensch! – Samuel Koch im Amberger Congress Centrum

Er wollte mit Sprungfedern an den Füßen über ein auf ihn zufahrendes Auto springen. Den schicksalhaften Unfall von Samuel Koch haben 2010 viele Zuschauer bei der beliebten Fernsehshow „Wetten, Dass?“ live miterlebt. Seitdem ist der vorherige Leistungssportler querschnittsgelähmt. Es sei für ihn etwas gewesen, das er schon tausendmal in der Form ausgeführt hatte. Sogar die Autofahrt zum Bäcker, so sagte er, sei ihm gefährlicher vorgekommen als der Salto über ein fahrendes Auto. Im Nachhinein kann er nur sagen: „Blöd gelaufen“. Heute hat er seinen Weg gefunden und seine Geschichte im ACC in Amberg erzählt. (sth)