Steinwald-Allianz Sieger im „eDorf“-Wettbewerb

Der demografische Wandel, Bevölkerungsrückgang und auch das Sterben der so genannten Tante-Emma-Läden – mit solchen Dingen haben insbesondere strukturschwächere Regionen zu kämpfen. Themen wie Daseinsvorsorge oder Ortsentwicklung gemeinsam anzugehen, das hat sich die Steinwald-Allianz zur Aufgabe gemacht. Zu der gehören sechzehn Kommunen im westlichen Landkreis Tirschenreuth. Und für die gibt es Rückenwind: Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat die Steinwald-Allianz zum „eDorf“ ausgerufen. (nh)