Steuertipp: Ende für die Abgeltungssteuer?

Um Bargeld vom Konto zu bekommen, müssen wir zur Bank. Doch bei der Bank bekommen wir nicht nur Geld – es kann sich dort auch vermehren. Etwa durch die Verzinsung der Kapitalanlagen. Doch die Freude an dem mehr an Geld, kann dennoch leicht getrübt werden. Denn die Bank behält von dem Kapitalerträgen gleich wieder einen Teil- und leitet ihn an das Finanzamt weiter. Hierbei handelt es sich um die Abgeltungssteuer. Was es damit auf sich hat – und was sich hier in Zukunft ändern könnte, das sehen Sie im OTV-Steuertipp. (nh)