Steuertipp: Rechnungen und Belege

Gerade eben haben Sie an der Supermarktkasse gezahlt und räumen Ihre Waren in die Einkaufstasche: Bananen, Fertigsuppen und halt – da liegt auch der Kassenzettel. Nächstes Beispiel: Sie kaufen sich einen Blaumann für die Arbeit und erhalten dafür eine Rechnung – der nächste Beleg. Doch welcher der Belege lohnt es aus steuerlicher Sicht – für etwa die Einkommenssteuererklärung – aufzubewahren? Unser OTV-Steuertipp gibt Auskunft. (nh)