Steuertipp: Rentenerhöhung – Muss ich jetzt Steuern zahlen?

Sie gilt als die höchste Rentenerhöhung seit Jahren. Zum Juli stiegen die Renten bei uns im Westen um 4,25 Prozent, im Osten sogar um 5,95 Prozent. Das bedeutet mehr Geld für Millionen Rentner. Doch bei aller Freude, sollten auch die Abzüge und auch die steuerliche Sicht nicht vergessen werden – denn hier kann es für so manchen Rentner Änderungen geben.

Und zwar insofern, dass sie künftig Steuern zahlen müssen und eine Steuererklärung abgeben müssen. Wann das der Fall ist, das klären wir in unserem OTV-Steuertipp. Thomas Rumpler, Steuerberater in Amberg, hat hier einige Informationen und auch ein Rechenbeispiel parat. (nh)