Steuertipp: Tiere von der Steuer absetzen

Insgesamt rund 34,4 Millionen Hunde, Katzen, Kleinsäuger, Ziervögel, Zierfische und Terrarientiere leben in deutschen Haushalten. So das Ergebnis einer Erhebung des Industrieverbandes und des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands für das Jahr 2018. Doch was einige Haustierbesitzer oft nicht wissen: Haustiere können auch aus steuerlicher Sicht relevant werden. Wann – das sehen Sie jetzt im OTV-Steuertipp. (nh)