Stichwahl Sulzbach-Rosenberg

Michael Göth von der SPD ist neuer Bürgermeister der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Mit 51,32 Prozent hat er sich gegen seinen Kontrahenten Günter Koller von der CSU durchgesetzt. Er erhielt 48,68 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei der Stichwahl bei 57,25 Prozent.
Michael Göth will sich nach seiner Amtseinführung am 10. März erst einmal auf Aufgaben konzentrieren, die schon begonnen haben, wie er selbst sagt. Wie zum Beispiel den Umbau der Pestalozzischule und den Ausbau von Kinderkrippenplätzen in der Stadt.