Sti(e)lvoller Trend: Cake-Pops

Leidenschaft zum Beruf machen: Das hat Nadine Möllinger aus Amberg gemacht. Sie liebt es zu backen. Von Cake-Pops bis Cupcakes – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Seit 2011 hat sie sich selbständig gemacht und verkauft die Leckereien seit Oktober 2015 in ihrem Geschäft in Amberg. Ein Cake-Pop ist ein fertig gebackener Rührteigkuchen der zerbröselt wird, zudem wird er mit Frosting in der gewünschten Geschmacksrichtung vermengt und zu kleinen Bällchen geformt. Am Ende werden sie mit einem Lollipopstiel verankert und durch die Dekoration zu einem wahren Kunstwerk geformt. Nadine Möllingers Café hat jeden Freitag von 12 bis 17 Uhr am Ammerthalerweg in Amberg geöffnet.