Straßensperrung macht Einzelhändlern zu schaffen

Wer derzeit auf der Lauterachtalstraße bei Hohenburg unterwegs ist, wird östlich Allersburg regelrecht ausgebremst. Seit sechstem Juli ist die Lauterachtalstraße in diesem Abschnitt östlich von Allersburg bei Hohenburg voll gesperrt. Und das auf unbestimmte Zeit. Denn es herscht Felssturzgefahr.

Um das zu ändern, muss die Gemeinde Hohenburg wohl tief in die eigene Tasche greifen. Doch nicht nur für sie hat die Sperrung negative Auswirkungen, sondern auch für die anliegende Tankstelle und die naheliegende Bäckerei. (nh)