Oberpfalz TV

Stromnetzbetreiber Weiden

Die Verhandlungen mit drei möglichen zukünftigen Stromnetzbetreibers in Weiden haben in Umlandgemeinden Bedenken ausgelöst. Weil ein Netzbetreiber außerhalb der Stadt durch ein weitläufiges Netz mit weniger Kunden höhere Kosten habe, befürchtet Störnsteins Bürgermeister Boris Damzog, dass im Falle eines Ausstiegs Weidens die Netzkosten teuerer werden könnte. Bislang hätte die „Strom-Solidargemeinschaft“, wie es Damzog nennt, mit Weiden einheitliche Preise gezahlt. Im Mai 2012 laufen die Konzessionsverträge zwischen E.ON und der Stadt Weiden aus und der Stadtrat wird entscheiden, ob E.ON, die Stadtwerke Weiden, ein anderer Anbieter oder ein Beteiligungsmodell den Zuschlag erhält. Zu Stand und Inhalt der derzeit laufenden Bieterverhandlungen kann die Stadtspitze noch nichts sagen. Zur Ausschreibung sei man aber verpflichtet gewesen und die Solidarität zwischen Stadt und Land sei nicht in Gefahr, so Kämmerin Cornelia Taubmann. Die Bieterverhandlungen sind sogar schon relativ weit gediehen, die Gespräche befinden sich schon in der dritten Runde. Das Feld der Interessenten aus E.ON, den Stadtwerken Coburg und Veolia aus Norddeutschland könnte sich also schon bald lichten.

Neue Videos

Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Martin Hofmann 01:40 Die FDP melden sich zurück. Die Liberalen sind überzeugt, im 19. Deutschen Bundestag wieder vertreten zu sein. Wer mit dabei sein (…) Gesundheitstipp: Wie wichtig ist der Beipackzettel? 02:36 Ob Grippe, Schmerzen oder Schlaflosigkeit: Jeden erwischt es früher oder später mit der ein oder anderen Krankheit. Manchmal hilft (…) Magazin vom 17.08.2017 21:00 * Crystal-Situation im Grenzgebiet * 40. Todestag von Elvis * Ihr Kandidat in 100 Sekunden * DJK Ammerthal – Würzburger (…) Wetter vom 17.08.2017 02:03 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) OTV-Talk vom 16.08.2017 11:35 Thema: Sportholzfäller vor der Meisterschaft (…) Wetter vom 16./17.08.2017 00:41 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 40. Todestag von Elvis Presley 03:02 Am heutigen 16. August jährt sich der Todestag von Elvis Presley zum 40. Mal. Im Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr wird deshalb (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Marius Josef Brey 01:40 Knapp 50 Jahre sind die Abgeordneten im Deutschen Bundestag im Durchschnitt alt. Da würde unser heutiger „Kandidat in 100 (…) Jessica Seulner ist Miss Weiden 2017 00:25 Jessica Seulner ist die Miss Weiden 2017. Die 22-jährige Industriekauffrau aus Mühldorf am Inn übernimmt damit die Krone der (…) Sechs-Gänge für 20 Jahre Landhotel Birkenhof 00:32 20-jähriges Jubiläum ist jetzt beim Landhotel Birkenhof in Hofenstetten bei Neunburg vorm Wald gefeiert worden. Hubert Obendorfers (…) Graffiti-Kunst auf der Fernwärmeversorgungszentrale 00:29 Die Fernwärmeversorgungszentrale in Schwandorf hat eine neue Außenfassade. Graffiti-Künstler Markus Raab hat dort künstlerische (…) Brand in einer Doppelhaushälfte 00:25 120.000 Euro Sachschaden sind bei einem Brand in Schwandorf entstanden. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Montagabend eine (…) Kurznachrichten vom 16.08.2017 02:01 * Brand einer Doppelhaushälfte in Schwandorf * Künstler gestaltet neue Außenfassade auf dem ZMS-Gelände * Miss Weiden Wahl 2017 * (…) Kinotipp: „Tigermilch“ 02:00 Der Roman “Tigermilch” erzählt eine aufwühlende Coming-of-Age-Geschichte. Aufgewachsen im Problemkiez, suchen die Teenager Nina (…) Mit Offenheit gegen Drogen 02:34 Die Bundesvorsitzende von Bündis 90/Die Grünen, Simone Peter, hat sich in Weiden über die Arbeit der Drogenpräventionsstelle Need (…)