Oberpfalz TV

Stromnetzbetreiber Weiden

Die Verhandlungen mit drei möglichen zukünftigen Stromnetzbetreibers in Weiden haben in Umlandgemeinden Bedenken ausgelöst. Weil ein Netzbetreiber außerhalb der Stadt durch ein weitläufiges Netz mit weniger Kunden höhere Kosten habe, befürchtet Störnsteins Bürgermeister Boris Damzog, dass im Falle eines Ausstiegs Weidens die Netzkosten teuerer werden könnte. Bislang hätte die „Strom-Solidargemeinschaft“, wie es Damzog nennt, mit Weiden einheitliche Preise gezahlt. Im Mai 2012 laufen die Konzessionsverträge zwischen E.ON und der Stadt Weiden aus und der Stadtrat wird entscheiden, ob E.ON, die Stadtwerke Weiden, ein anderer Anbieter oder ein Beteiligungsmodell den Zuschlag erhält. Zu Stand und Inhalt der derzeit laufenden Bieterverhandlungen kann die Stadtspitze noch nichts sagen. Zur Ausschreibung sei man aber verpflichtet gewesen und die Solidarität zwischen Stadt und Land sei nicht in Gefahr, so Kämmerin Cornelia Taubmann. Die Bieterverhandlungen sind sogar schon relativ weit gediehen, die Gespräche befinden sich schon in der dritten Runde. Das Feld der Interessenten aus E.ON, den Stadtwerken Coburg und Veolia aus Norddeutschland könnte sich also schon bald lichten.

Neue Videos

Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 02:24 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freibadsaison endet zufriedenstellend 00:13 Amberger Kaolinwerke laden zum Info- und Karrieretag 00:20 Streik der Zivilbeschäftigten am US-Truppenübungsplatz 00:31 Unbekannte Substanz in Fußgängerzone aufgetreten 00:20 Kurznachrichten vom 22.09.2017 01:40 * Unbekannte Substanz führt in Weiden zu Atemwegsreizungen * Give me five – Vilseck streikt für mehr Geld * Info- und (…) Das Wetter vom Wochenende 02:12 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 300 Jahre Kompetenz 02:07 In Weiherhammer ist bei BHS Corrugated im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker das neue Gebäude „Life Cycle Building“ (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:28 100 Sekunden vom 22.09.2017 01:50 * Zukunft des Weidener Schwimmvereins * 300 Jahre Kompetenz * Besser leben ohne Plastik * Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:30 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe V 03:11 Jährlich wird beim Wanderweg Goldsteig überprüft, ob er sich auch weiterhin Premienwanderweg nennen darf. Zu den 34 Kriterien (…) Schwimmverein Weiden am Ende? 03:13 Mit 17 Hektar Fläche, einem alten Baumbestand und einem großen Badeweiher ist das Schätzlerbad ein beliebter und einmaliger (…) Musik verbindet Menschen 02:19 2.500 Euro. Über ein solch hohes Preisgeld durfte sich die Musikkapelle Ursensollen jetzt freuen. Denn die Musiker haben beim (…) Das Wetter am 22.09.2017 02:07 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…)