Oberpfalz TV

Stromtrassen-Pläne von TenneT vorgestellt

Die Trassen-Plänen vom Netzbetreiber TenneT gehen durch die nördliche Oberpfalz. Heute stellte das Unternehmen die möglichen Trassenverläufe der Öffentlichkeit vor. Gestern wurden bereits Bundes- und Landtagsabgeordneten informiert.
Bei einer Variante des SuedOstLinks verlässt die Trasse bei Bayreuth die A9 und verläuft auf verschiedenen Wegen unter anderem durch den westlichen Landkreis Tirschenreuth, den westlichen Landkreis Neustadt an der Waldnaab, sowie durch die Landkreise Amberg-Sulzbach und Schwandorf. Andere mögliche Trassenverläufe orientieren sich an den möglichen Verlauf des Ostbayernrings – aber nicht ausschließlich. Hier könnte die Trasse unter anderem durch die Landkreise Tirschenreuth, Neustadt an der Waldnaab und Schwandorf gehen. Doch wo genau die Trasse schließlich verlaufen wird, ist bislang unbekannt. Auch die aktuelle Karte von TenneT gibt darauf keinen genauen Aufschluss. Sicher ist: Bei der Trasse soll Erdverkabelung Vorrang haben.
Der Bund Naturschutz hat bereits Widerstand gegen die Pläne angekündigt. Der SPD sei es zu verdanken, dass Erdverkabelung der Trasse durchgesetzt wird, so Bundestagsmitglied Uli Grötsch. Aber dass die Trasse nun mitten durch die Oberpfalz laufen soll, dass gehe auf das Konto des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer, so Grötsch weiter. Seehofer habe den Endpunkt der Trasse auf Isar bei Landshut festgelegt und somit den vorher Geplanten bei Grundremmingen über den Haufen geworfen.
Uli Grötsch ist der Meinung, dass die Trasse dort verlaufen müsse, wo der geringste Raumwiderstand und die geringsten Belastungen für die Bevölkerung gegeben seien. Momentan sei die Planungsvariante entlang des bestehenden Ostbayernrings die Beste.

Neue Videos

Zeitzeugenprojekt „Wöi´s gwen is“ 04:31 Zeitzeugen. Dieses Wort hört man öfters in den Medien, aber was bedeutet es überhaupt? Aus der Vergangenheit berichten, sich an (…) Polizeimeldung der etwas anderen Art 03:30 Morde aufklären, Drogenschmuggel unterbinden und Verbrechen verhindern. Das sind einige der essentiellen Aufgaben der Polizei. Die (…) Falkenberger Grundschüler erobern OTV 02:48 Kinder verschwinden im OTV Studio. Da staunten die Jungen und Mädchen aus Falkenberg nicht schlecht, als sie diesen Zaubertrick (…) Die große Welt im Kleinen 02:30 Puppenstuben statt Knöpfe. Die neue eröffnete Sonderausstellung im deutschen Knopfmuseum in Bärnau trägt den Namen „Die große Welt (…) Das Spargeljahr 2018 03:10 In diesem Jahr gibt es nicht nur mehr Spargel, sondern auch einen Spargel mit hoher Qualität. Die warme Witterung im Frühjahr sei (…) Hoffnung für Menschen 05:57 Hoffnung für Menschen – ein Verein, den es seit dem Jahr 2004 gibt und der sich um Waisen und Witwen in Indien kümmert. Jedes Jahr (…) „Ihre Sicherheit, unser Auftrag“ 02:07 Energie, Umwelt und Brandschutzsicherheit – mit diesen Themen haben sich die bayerischen Kaminkehrer beim 96. Landesverbandstag (…) Fünf-Flüsse-Radweg Reloaded 02:47 Frischen Wind für einen der schönsten Radwege Deutschlands – der Fünf Flüsse Radweg wurde in den vergangenen zwei Jahren durch (…) Freiwillige Feuerwehr Kohlberg feiert 02:50 Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Das sind die Aufgaben der Feuerwehr. Die Mitglieder der verschiedenen Wehren kommen bei (…) Tierisches: Tierauffangstation „Das Nest“ 02:55 Alles außer Hunde und Katzen. In der Tierauffangstation „Das Nest“ in Kümmersbuch bei Hahnbach werden alle Tiere aufgenommen, die (…) Oberpfälzer Musikanten vom 18.05.2018 11:59 Die Zither ist ein Instrument, das schon in der Antike ihre Ursprünge hat. Mittlerweile ist sie unter anderem auch ein fester (…) Gemeinsam für Integration 02:56 „In Deutschland erkrankt knapp ein Drittel der Bevölkerung zwischen 18 und 79 Jahren im Verlauf eines Jahres an einer psychischen (…) Das Wetter am Pfingstwochenende 02:17 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Im Zeichen der Fledermaus 02:48 Rhinolophus ferrumequinum – die wissenschaftliche Bezeichnung für eine ganz besondere Fledermausart, die vom Aussterben bedroht (…) Das Wetter vom 18./19.05.2018 00:35 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…)