Studierende treffen auf Zeitzeugen

Austausch der Generationen – mit diesem Ziel trafen sich Schwandorfer Senioren und Studierende der OTH im Freilandmuseum Neusath-Perschen. Zu drei Themen stellten die Studenten der Sozialen Arbeit den Zeitzeugen Fragen: Wie sah vor 80 Jahren die Körperhygiene aus? Wie nutzte man früher die Gärten? Und: Wie sah damals die Rolle der Frau aus? Die Ergebnisse geben sie nach der Aufarbeitung weiter an das Freilandmuseum, das diese Saison unter das Motto „Zeitzeugen“ gestellt hat.