Oberpfalz TV

Stürmisches Unentschieden

Keinen Sieger fand das Spiel der DJK Ammerthal und der Würzburger Kickers II. Beide Teams müssen sich mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben. Das Spiel selbst war in der ersten Halbzeit für 20 Minuten unterbrochen. Wegen eines Gewitters beorderte Schiedsrichter Peter Karmann beide Teams in der 18. Minute in die Kabine.

Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 1:1. Pascal Jeni hatte die Unterfranken in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung geschossen. Tom Abadjiew gelang nur acht Minuten später der Ausgleich. Nach der bereits erwähnten Spielunterbrechung fanden die Gastgeber ihren Rhythmus schneller wieder. Die beste Chance hatte DJK-Kapitän Maximilian Zischler in der 35. Minute. Er traf per Kopf aber nur die Latte.

Nach dem Seitenwechsel drängten die Gastgeber auf die Führung, die dann in der 53. Minute Maximilian Zischler per Kopf besorgte. Dabei machte die Würzburger Hintermannschaft nicht den besten Eindruck. Den hinterließ dann auch die Ammerthaler Defensive nicht. In der 72. Minute ließ sie sich überlaufen und kassierte durch Ioannis Kiakos den 2:2-Endstand.

Negativer Höhepunkt einer ausgeglichenen Partie war die rote Karte gegen Würzburgs Kiakos, der sich für ein taktisches Foul von Dominik Mandula drei Minuten vor Schluss mit einem Faustschlag revanchierte. Mandula sah für das Foul die gelbe Karte.

Bereits am kommenden Freitag geht es für die DJK Ammerthal weiter. Dann muss die Mannschaft von Trainer Jürgen Press zum Regionalliga-Absteiger SpVgg Bayern Hof. (kh)

Neue Videos

Das Wetter vom Wochenende 02:08 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Das Wetter vom 17./18.11.2017 00:33 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Richtfest für inklusives Bauprojekt 02:23 Die Zisterzienserinnen-Abtei in Waldsassen ist in den vergangenen 20 Jahren umfassend saniert worden. Für den – zumindest (…) Neues Gesicht für nördlichen Stadteingang von Neustadt/WN 00:55 Die Stadteingänge sind oft wie eine Visitenkarte für eine Stadt – solch eine neue Visitenkarte hat die Stadt Neustadt an der (…) E-House in Weiden eingeweiht 03:30 Die fortschreitende Digitalisierung beherrscht derzeit die Entwicklung der gesamten Gesellschaft und insbesondere der Wirtschaft. (…) Mundartvortrag von Josef „Bäff“ Piendl 00:42 Der oberpfälzer Gstanzlsänger Josef „Bäff“ Piendl hat die rund 50 Gäste in der Stadtbücherei Stangl und Taubald in Weiden (…) Zehn Jahre Koordinationsstelle Alt werden zu Hause 00:27 Jeder möchte so lange es geht seinen Alltag zu Hause bewältigen. Dies ermöglicht die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenbach durch (…) Förderung für den Maler Thaddäus Rabusky 00:29 Thaddäus Rabusky. Ein Ausnahmetalent für die Kirchenkunst. Bekannt machten den Neustädter seine gemalten Kreuzwege und (…) „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“ 00:34 „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“. Unter diesem Titel hat Ludwig Hartmann, Grünen-Fraktionsvorsitzender im (…) Großtauschtag der Briefmarkenfreunde 00:22 Ihre prall gefüllten Briefmarkenalben haben die Aussteller beim Großtauschtag der Briefmarkenfreunde präsentiert. Unter der (…) Kurznachrichten vom 17.11.2017 02:48 * Weiden: „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“  * Weiden: Mundartvortrag von Josef „Bäff“ Piendl  * Neustadt/WN: (…) 100 Sekunden vom 17.11.2017 01:48 * Schwandorf: Doku-Premiere von „Todesmarsch vom KZ Flossenbürg“  * Richtige Hautpflege im Winter  *Waldsassen: Richtfest für (…) Premiere: Doku „Todesmarsch vom KZ Flossenbürg“ 02:31 Das Schicksal der drei Holocaust-Überlebenden Tibor Sands, Leslie Kleinmann und Martin Hecht ist eng mit Schwarzenfeld verbunden. (…) Richtige Hautpflege im Winter 02:04 Eisige Kälte, Wind und trockene Heizungsluft setzen unserer Haut stark zu – sie bekommt Risse und trocknet aus. Jetzt im Winter (…) Bayern Regional vom 16.11.2017 12:05 *  Baustellenbegehung beim Justizzentrum  *  Tierrettung auf der Vils  * Projekt-Start „Digitale Schule 2020“   * (…)