Oberpfalz TV

Stürmisches Unentschieden

Keinen Sieger fand das Spiel der DJK Ammerthal und der Würzburger Kickers II. Beide Teams müssen sich mit einem 2:2-Unentschieden zufrieden geben. Das Spiel selbst war in der ersten Halbzeit für 20 Minuten unterbrochen. Wegen eines Gewitters beorderte Schiedsrichter Peter Karmann beide Teams in der 18. Minute in die Kabine.

Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 1:1. Pascal Jeni hatte die Unterfranken in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung geschossen. Tom Abadjiew gelang nur acht Minuten später der Ausgleich. Nach der bereits erwähnten Spielunterbrechung fanden die Gastgeber ihren Rhythmus schneller wieder. Die beste Chance hatte DJK-Kapitän Maximilian Zischler in der 35. Minute. Er traf per Kopf aber nur die Latte.

Nach dem Seitenwechsel drängten die Gastgeber auf die Führung, die dann in der 53. Minute Maximilian Zischler per Kopf besorgte. Dabei machte die Würzburger Hintermannschaft nicht den besten Eindruck. Den hinterließ dann auch die Ammerthaler Defensive nicht. In der 72. Minute ließ sie sich überlaufen und kassierte durch Ioannis Kiakos den 2:2-Endstand.

Negativer Höhepunkt einer ausgeglichenen Partie war die rote Karte gegen Würzburgs Kiakos, der sich für ein taktisches Foul von Dominik Mandula drei Minuten vor Schluss mit einem Faustschlag revanchierte. Mandula sah für das Foul die gelbe Karte.

Bereits am kommenden Freitag geht es für die DJK Ammerthal weiter. Dann muss die Mannschaft von Trainer Jürgen Press zum Regionalliga-Absteiger SpVgg Bayern Hof. (kh)

Neue Videos

Blue Devils Weiden: Waldowsky fällt vernichtendes Fazit über Hauptrunde 02:06 Am Freitag Deggendorf noch auswärts 6:3 geschlagen und die Meisterrunde perfekt gemacht, gestern dann gegen die Selber Wölfe mit (…) Steuertipp: Häuser (ver)erben – Steuern zahlen 02:34 Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und einen Baum pflanzen. So geht ein landläufiges Zitat. (…) Das Magazin vom 15.01.2018 21:56 * Weiden: Urteil im Sicherungsverfahren  * Sulzbach-Rosenberg: Michael Göth bleibt Bürgermeister  * Weiden: Krisen- statt (…) Bayern Regional vom 15.01.2018 12:00 *  Elmar Theveßen beim Bistums-Empfang  * Bohrarbeiten für Hochwasserschutz  * CSU Landshut bereitet Landtagswahl vor  * Krimi (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.01.2018 06:47 Thema: Neujahrsempfang der Stadt Amberg (…) Wirtschaftliche Lage in Metall-/Elektroindustrie 00:18 Wie sieht die aktuelle wirtschaftliche Lage in der Metall- und Elektroindustrie aus? OTV-Reporterin Anna Willkommer ist hierzu (…) Das Wetter vom 16.01.2018 02:01 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Das Wetter vom 15./16.01.2018 00:36 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Start in das neue Jahr mit dem Weidener Stadtball 00:29 Überragende Stimmung beim Stadtball in der Weidener Max-Reger-Halle. Der restlos ausverkaufte Ball wurde von rund 500 Gästen (…) Sportgala und Sportlerehrung in Schwandorf 00:28 143 Sportler sind in Schwandorf für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2017 geehrt worden. Die Stadt und der Stadtverband für (…) Kreissiegerehrung Schülerquiz „Wirtschaftswissen“ 00:32 Die Kreissieger des Quiz „Wirtschaftswissen“, sind am Wochenende im ACC in Amberg geehrt worden. Die Wirtschaftsjunioren (…) SPD-Bundestagsabgeordnete besuchen Naab-Werkstätten 00:38 Von den Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes haben sich am Sonntag zwei SPD-Bundestagsabgeordnete in den Naabwerkstätten für (…) Urteil im Sicherungsverfahren 02:03 Angriff mit einem Messer, Bedrohung von Polizisten mit einem großen Messer, regelmäßiges Ausrasten, Beschimpfungen und Ausrufe wie (…) Rückpass vom 15.01.2018 13:00 * Letztes Hauptrundenweochenende Blue Devils Weiden * Neujahrscup SV Steinmühle * Hamm Baskets Weiden vs. TB Erlangen 1888 * (…) Fünf Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen 01:03 Vier Verletzte hat ein schwerer Unfall am Samstag Abend auf der B 470 gefordert. Ein 37-jähriger US-Amerikaner wollte mit seinem (…)