Suche nach Monika Frischholz in Waldkirch fortgesetzt

Genau 43 Jahre Ungewissheit. So viele waren es am vergangenen Samstag. Denn da jährte sich das Verschwinden der damals 12-jährigen Monika Frischholz aus Grafenwöhr. Sie wurde am 25. Mai 1976 etwa gegen 15:30 Uhr zum letzten Mal lebend gesehen. Doch aufgegeben hat die Polizei den Fall noch nicht. Seit Wochen scheint die Lösung des Falls so greifbar zu sein wie nie zuvor. Denn heute ging die Suche weiter. (nh)