Sulzbach-Rosenberg: Papageien-Gnadenhof zwischen Baurecht und Tierschutz

Die Idee, die dahintersteckt, ist eigentlich eine sehr lobenswerte. Ulrike und ihr Sohn Terrel Jackson wollten in Sulzbach-Rosenberg einen Papageien Gnadenhof aufbauen und dort Vögeln, die von ihren Besitzern nicht mehr gewünscht oder in Not sind, ein neues Zuhause geben. Die Umsetzung erwies sich dann aber als sehr viel schwieriger als erwartet. Seit inzwischen zehn Monaten dürfen die Jacksons nicht mehr weiterbauen wegen fehlender Genehmigungen und Gutachten. Steht der Gnadenhof jetzt vor dem Aus? Alexander Christl und Christian Weiß haben sich vor Ort ein Bild von der Situation gemacht. (ac)