Sulzbach-Rosenberg: PKW prallt gegen Unterführung

Heute morgen ist eine PKW-Fahrerin bei einem Unfall mittelschwer verletzt worden. Die 20-Jährige war gegen 8:15 Uhr von Sulzbach-Rosenberg in Richtung Amberg unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn kam ihr Auto bei der Bahnunterführung in der Lohestraße ins Schleudern und prallte gegen die Wände der Unterführung. Die Rettungskräfte der Feuerwehr Sulzbach-Rosenberg schnitten das Dach des Wagens auf und bargen die mittelschwer verletzte Frau. Sie wurde ins St-Anna-Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

(az/ Videoreporter: Alfred Brönner)