Sulzbach-Rosenberg/Prohof: Widerstand gegen geplante Bahnstromtrasse

Der Bahnverkehr in Nordostbayern soll elektrifiziert werden – dafür müssen Stromtrassen errichtet werden. So zumindest der Auftrag des Bundes an die Deutsche Bahn. Seit etwa acht Wochen sind die ersten Pläne für verschiedene Trassenverläufe im Internet einsehbar. Seitdem hat sich in betroffenen Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach eine breite Front des Widerstandes gebildet. Ihre Meinung: Elektrifizierung, ja – aber nicht so. (az)