Sulzbach-Rosenberg: Tanklaster im Graben – Ladung läuft aus

Tanklaster in Graben gestürzt. In Sulzbach-Rosenberg hat heute Nachmittag ein 43-Jähriger die Kontrolle über einen Tanklaster verloren. Das Fahrzeug stürzte etwa fünf Meter die Böschung hinunter. Der Fahrer und sein 36-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Der Laster hatte Schmutzwasser geladen. Da geringe Mengen der Ladung und auch Diesel ausliefen, war auch das Wasserwirtschaftsamt an der Unfallstelle. Der Gesamtschaden wird nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 Euro datiert.

(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)er)