Sulzbach-Rosenberg: VHS mit neuer Leitung und neuem Programm

„Nachhaltigkeit, Bildung und Integration“, das sind die markanten Säulen, auf denen die Volkshochschule Amberg-Sulzbach fußt. Auch im ersten Halbjahr des Jahres 2019 wartet wieder ein vielfältiges Bildungsangebot auf die Interessierten des Landkreises. Mehr als 500 Kurse- Von Bereichen der Gesellschaft bis hin zur Verbraucherbildung. Bei dem ausgewogenen Bildungsangebot soll für jede Alters- und Zielgruppe etwas dabei sein. Aber auch neue Ideen sollen im Laufe des Jahres umgesetzt werden. Ideen, die eine neue Leitung an der Volkshochschule nun verwirklichen möchte.(tt)