Symposium zur Energiewende

Sicher, bezahlbar und sauber. So soll die Energieversorgung Bayerns aufgebaut werden, wenn der Atomstrom wegfällt. Der Freistaat setzt vor allem auf erneuerbare Energien. Bis 2025 sollen bereits 70 Prozent des Stromes regenerativ erzeugt werden. Die gemeinnützige Bildungseinrichtung Akademie Ostbayern-Böhmen mit Sitz in Neunburg vorm Wald will die Energiewende aktiv begleiten. (gb)