Tätowierer wehren sich gegen geplantes Verbot von Farbpigmenten

Rot, blau und grün sind die drei Grundfarben des sogenannten additiven Farbmodells. Aus diesen Farben lassen sich nahezu alle anderen Farben mischen. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Welt ohne eine bestimmte Farbe aussehen würde? Mit diesem Fall müssen sich derzeit Tattoo-Künstler aus ganz Europa auseinandersetzen. Denn eine neue Regelung hinsichtlich der Sicherheit von Tattoofarben könnte bald dafür sorgen, dass zwei der drei essenziellen Grundfarben verboten werden. (awa)